wir führen wiederkehrende prüfungen europaweit, auf wunsch auch bei ihnen vor ORT durch,

diese prüfung und maintenance bieten wir ebenfalls für fremdgeräte an.

prüfungen vor der erstmaligen inbetriebnahme und wiederkehrende prüfungen von brandsimulationssystemen nach

DIN 14097 / 1 bis 4

brandsimulationsgeräte/anlagen und systeme sind überwachungsbedürftige anlagen nach BetrSichV.

aus diesem grund schreibt die BetrSichV wiederkehrende prüfungen für gasbetriebene darstellungsgeräte vor.

arbeitgeber & betreiber müssen diese brandsimulationsgeräte oder baugruppen deshalb durch eine durch eine sog. zur prüfung befähigte person (n. anh. 2 abschn. 4 nr. 3 BetrSichV) prüfen lassen.

wichtig: eine CE-kennzeichnung entbindet nicht von der prüfpflicht.

© 2020/21 firecase.today